Bildung und Mehrsprachigkeit

  • Die dritte Ausgabe von Dialog ist der Mehrsprachigkeit gewidmet. Mehrsprachige Bildung gilt in Europa als ein wichtiges bildungspolitisches Ziel. Auch an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe hat das Studium der Mehrsprachigkeit eine lange Tradition. Ein zentraler Baustein zur Förderung von Mehrsprachigkeit ist der bilinguale Unterricht. Durch die Verwendung von Englisch, Französisch oder einer anderen Fremdsprache als Arbeitssprache in den verschiedensten Lernzusammenhängen gelingt es auch außerhalb des Fremdsprachenunterrichts, die interkulturelle Kompetenz in einer zunehmend globalisierten Welt zu erweitern. Kinder und Jugendliche erhalten Grundlagen, um sich mit fremdsprachigen Partnern über fachliche Zusammenhänge zu verständigen und bekommen einen differenzierten Blick auf Mehrsprachigkeit.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
URN:urn:nbn:de:bsz:751-opus4-924
Series (Serial Number):Dialog : Bildungsjournal der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe (1/2015)
Editor: Rektorat der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe
Document Type:Part of Periodical
Language:German
Year of Completion:2015
Date of first Publication:2018/05/14
Publishing Institution:Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Creating Corporation:Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Release Date:2018/05/14
GND Keyword:Fremdsprachenunterricht; Zweisprachiger Unterricht
Volume:2. Jahrgang
Issue:2015 Heft 1
Pagenumber:72
To order the print edition:505035928
Dewey Decimal Classification:300 Sozialwissenschaften / 370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
400 Sprache / 400 Sprache, Linguistik
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung-Nicht kommerziell-Keine Bearbeitung

$Rev: 13581 $