Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Postkoloniale Spuren in Karlsruhe

  • In Deutschland gibt es bisher wenig Bewusstsein für die deutsche Kolonialgeschichte oder die verbreitete Auffassung, Deutschland sei – beispielsweise im Gegensatz zu Frankreich oder Großbritannien – eine „unbelastete“ Kolonialmacht gewesen (Zeller 2017). Diese Arbeit versucht aufzuzeigen, welche kolonialen und kolonialrevisionistischen Auseinandersetzungen in Karlsruhe stattgefunden haben und damit die deutsche Kolonialgeschichte in einem lokalen Kontext beispielhaft zu verdeutlichen. Um diese Geschichte einem breiteren Publikum zugänglich zu machen, wurde eine Webseite erstellt, die unter dem Link https://geoges.ph-karlsruhe.de/wordpress/karlsruhe-postkolonial zu finden ist. Die vorliegende Arbeit beschreibt die Erstellung der Webseite, alle weiteren Inhalte sind auch auf der Webseite selbst zu finden. Dabei wird folgenden Fragen nachgegangen: Wo sind Orte der Erinnerung an Personen, die eine Rolle im (deutschen) Kolonialismus gespielt haben? Welches sind Orte, an denen koloniales Wissen (re-)produziert wurde, beispielsweise Universitäten, Museen etc. Welche Stadtpersönlichkeiten haben sich für die koloniale Sache eingesetzt? Welche Wirtschaftszweige in Karlsruhe haben von der Kolonisierung profitiert? Wo gab es eine Auseinandersetzung mit diesen Diskursen? Der Titel „Karlsruhe postkolonial“ müsste dabei eigentlich mit einem Fragezeichen versehen werden („Karlsruhe postkolonial?“). Eine erste Anregung der Auseinandersetzung mit der Geschichte der Stadt hilft sicherlich dabei, den Kolonialismus und eventuell auch koloniale Sichtweisen zu erkennen und zu überwinden. Letztendlich kann dies aber nur ein Anstoß sein für eine viel tiefer gehende Auseinandersetzung mit rassistischen Denkmusten, Darstellungen und Handlungen gegenüber Menschen, die noch immer als „die Anderen“ dargestellt werden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Nora Häuser
URN:urn:nbn:de:bsz:751-opus4-2994
Referee:Brigitte ÜbelGND
Advisor:Brigitte ÜbelGND
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Date of first Publication:2022/01/10
Granting Institution:Pädagogische Hochschule Karlsruhe, Fakultät II
Date of final exam:2019/02/25
Release Date:2022/01/10
Tag:Karlsruhe; Kolonialgeschichte; Kolonialismus; Stadtgeschichte; postkolonial
GND Keyword:Karlsruhe; Postkolonialismus
Pagenumber:89
Note:Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite: https://geoges.ph-karlsruhe.de/wordpress/karlsruhe-postkolonial
Institutes:Fakultät II / Institut für Transdisziplinäre Sozialwissenschaft
Licence (German):License LogoCreative Commons - CC BY - Namensnennung 4.0 International